Jahresabschluss 2018 gebilligt

Die SBV-Vertreterversammlung hat ihre Zustimmung gegeben

Mit ihrem Votum hat die Vertreterversammlung des SBV den Vorstand entlastet und den Abschluss des vergangenen Jahres in der vorgelegten Form genehmigt. Die Mitglieder des höchsten SBV-Gremiums hatten sich dazu am Donnerstagabend, 23. Mai 2019, im 360°-Gemeinschaftshaus des SBV versammelt. Sie haben zudem Dörte Paulick und Thomas Schwedhelm neu in den Aufsichtsrat gewählt. Die Wahl war notwendig, da die bisherigen Aufsichtsräte Peer Oberg und Uwe Lorenzen aus Altersgründen aus dem Kontrollgremium ausscheiden.