3. Spielenacht beim SBV

Jung und Alt in geselliger Runde

Im 360 Grad brannten am 1. Februar noch bis 24 Uhr die Lichter. Hunderte von Spielen des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Flensburg lagen auf Tischen bereit. Die 3. Spielenacht zog wieder viele Fans der Brett-, Würfel- und Kartenspiele in den Bann. Unter der Regie der Spielmobiler und mit örtlichen Spielegruppen konnten Anfänger und Profis zusammen neue Spiele ausprobieren, seltene Spiele finden oder auch selbstgestaltete Spiele austesten. Unkompliziert fanden sich immer neue Gruppen aller Generationen an den Tischen, um alle Regeln zu verstehen, gemeinsam Erfolge zu feiern und natürlich Spaß zu haben. Abgerundet wurde die Spielenacht noch durch eine Verlosung und passende Knabbereien.