Leben in einem spannenden Quartier

Mit seinem Neubauprojekt „Mølledam“ wertet der SBV das Quartier rund um den Flensburger Bahnhof weiter auf – sowohl in Bezug auf die Optik als auch in Sachen Lebens- und Wohnqualität. Der Name „Mølledam“ erinnert an Zeiten, als zwei Mühlenteiche vom Neubau-Areal bis an das heutige Bahnhofsgelände heranreichte. In den kommenden Jahren wird sich das Viertel auch dank der SBV-Neubauten weiter zu einem noch lebenswerteren Quartier mit viel Charme entwickeln.

Die Lage

Mehr Zentrum geht in Flensburg kaum: Das Mølledam-Projekt bietet Wohn- und Gewerberaum direkt an der Innenstadt. Ob per Auto, Bus oder Fahrrad: Das Quartier liegt zudem verkehrsgünstig und ist somit auch von der Peripherie der Stadt gut zu erreichen.

Die Häuser

Im Herbst 2017 haben die Tiefbauarbeiten begonnen, der Erstbezug der Wohnungen aus dem ersten von drei möglichen Bauabschnitten könnte schon ab Herbst 2019 erfolgen. Die künftigen fünfgeschossigen SBV-Häuser fügen sich ein in die Neugestaltung des Bahnhofumfeldes – mit einer Verbundfassade, die sich an der Optik des gegenüberliegenden Gebäudes orientiert. Im Innenhof wird es Gemeinschaftsflächen und unter dem Gebäude des 1. Bauabschnitts eine Tiefgarage geben.

Wohnungen und Gewerbeeinheiten

Auf einer Wohnfläche von insgesamt 1.730 m² werden im 1. Bauabschnitt 38 Wohnungen entstehen. Die modernen Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen sind zwischen 25 und 85 m² groß und mit Balkonen und Aufzügen ausgestattet. Weitere Informationen zu den Wohnungen erhalten Sie hier.

Dazu kommen drei Gewerbeeinheiten auf einer Gesamtfläche von etwa 1.500 m². Eine etwa 300 m² große Gewerbefläche kann noch angemietet werden. Die Anmietung einer oder mehrerer Teilflächen ist möglich. Weitere Informationen zu den Gewerbeeinheiten finden Sie hier.

Fakten im Überblick

Bauherr: SBV eG Flensburg
Wohnen & Gewerbe: 38 Zwei- und Vier-Zimmerwohnungen mit Balkonen und Aufzügen im 1. Bauabschnitt.
Baubeginn: Erschließung des Geländes im Herbst 2017
Erstbezug: ab Herbst 2019 (Wohnungen des 1. Bauabschnitts)

Ansprechpartner

Lasse Sohrweide, Tel 0461 31560-361, lsohrweide@sbv-flensburg.de