Ausbildung

Sie haben das Abitur oder die Fachhochschulreife, sind kommunikationsstark und möchten als angehende/-r Immobilienkauffrau/-mann in einem freundlichen und motivierten Team arbeiten? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Wir stellen immer zum 1. August eines Jahres ein. Wer sich für den Ausbildungsplatz bewerben möchte, sollte allerdings rechtzeitig planen: Ein Jahr vor Ausbildungsbeginn sollte die Bewerbung gern bei uns sein.

Bitte nutzen Sie dafür ausschließlich unser Online-Bewerbertool. Hier können Sie auch direkt Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen.

In Ihre Bewerbung als Auszubildende/r gehören:

  • ein Anschreiben, aus dem wir erkennen können, warum Sie sich für diesen Beruf und uns als Arbeitgeber entschieden haben
  • ein Lebenslauf (tabellarisch)
  • und Ihre Schulzeugnisse/ggf. Arbeits- und Praktikumszeugnisse

Der Einsatz lohnt sich: Auszubildende bekommen bei uns praktische Einblicke in alle Bereiche unseres Unternehmens. Sie lernen die Arbeit unter anderem im Rechnungswesen, dem Wohnservice, den Abteilungen Unternehmensmanagement, Technik und Unternehmensentwicklung sowie in unserer Spareinrichtung und unserer Fremdverwaltung kennen.

Die sechs Schulblöcke für je fünf bis sechs Wochen verbringen Sie in der Berufsschule Bad Malente-Gremsmühlen.  

Für weitere Informationen und Fragen zur Ausbildung in unserer Wohnungsgenossenschaft steht Ihnen Tanja Hensen gern auch telefonisch zur Verfügung: 0461 31560-122.

Einen ersten Eindruck vom Ausbildungsberuf bekommen Sie hier.