Mitteilungsarchiv

Großzügige Spende der SBV-Stiftung
Weltweit einmaliges Segel-Exponat für die Phänomenta

Für seine Verabschiedung als SBV-Vorstandsvorsitzender hatte sich Raimund Dankowski etwas ganz Besonderes gewünscht: Er bat seine Gäste darum, für ein Exponat der Phänomenta der SBV-Stiftung Helmut Schumann Geld zu spenden. Mit Hilfe der finanziellen Unterstützung hat Phänomenta-Gründer Lutz Fiesser das „gläserne Boot“ entwickelt, in dem Besucher die Kräfte des Windes, die auf das Segeln wirken, unmittelbar spüren und etwas darüber lernen können. Am Montag, 18. Dezember 2017, wurde das weltweit einmalige Exponat der Öffentlichkeit übergeben.

Das neue 360°-Programm ist da!
Vielfältiges Angebot mit tollen Highlights

Es gibt einige wenige zeitliche Anpassungen, die bewährten Angebote wie der Offene Mal-Treff, das Singen zur Gitarre oder „Der besondere Spaziergang“ sind aber auch diesmal im Programm unseres 360° zu finden. Dazu kommen interessante Highlights wie die „Flensburger Spiele-Nacht“, der Besuch einer Ausstellung über Wölfe oder ein Tagesausflug nach Nordstrand. Das 360°-Programm liegt zum Mitnehmen für Sie aus und steht zum Herunterladen bereit. 360°-Leiterin Martina Cowley-März und ihr Team erwarten Ihre Anmeldungen ab Dienstag, 9. Januar 2018.

360°-Programm
Der Grundstein auf der Rude ist gelegt
Auftakt für weitere Neubauprojekte des SBV

Jürgen Möller und Michael Ebsen haben die Zeitkapsel in den Stein gelegt und für den symbolischen Akt zur Kelle gegriffen: Am Montag, 18. Dezember 2017, haben die SBV-Vorstände den Grundstein für die Neubauten auf der Rude gesetzt. Im Süden Flensburgs entstehen insgesamt 115 Wohnungen, die Hälfte davon ist öffentlich gefördert. Der symbolische Akt bildete den Auftakt für eine Reihe weiterer Neubauprojekte der Genossenschaft, zu denen die Travestraße 28 und der Mølledam gehören.

Gut besuchter 360°-Adventsmarkt
Gemeinschaftshaus feierte sein fünfjähriges Bestehen

Die Kurse des 360° haben viel zu bieten – und zeigten das auf dem Adventsmarkt des Gemeinschaftshauses am Samstag, 9. Dezember 2017. Interessante Fotos waren ebenso zu sehen wie Kunstwerke, Basteleien und Häkelarbeiten. Kaffee und Kuchen gab es im Gebäude, und davor servierten SBV-Mitarbeiter zahlreichen Besuchern eine leckere Bratwurst.

Bildergalerie
"Petterson und Findus" war ein voller Erfolg
Ausverkauftes SBV-Weihnachtsmärchen

SBV-Mitglieder konnten am Sonntag, 10. Dezember 2017, „Die Abenteuer von Petterson und Findus“ live miterleben, und das wollten sich viele nicht entgehen lassen. Der Saal der Niederdeutschen Bühne war bis auf den letzten Platz besetzt. Nicht nur die Kinder hatten eine Menge Spaß, auch ihre Eltern und Großeltern amüsierten sich über den schrulligen Petterson und seinen pfiffigen Kater Findus.

SBV unterstützt den Klimaschutz
Ökologische Aufwertung im Bereich Peelwatt

Das TBZ der Stadt Flensburg wertet das Areal Peelwatt im Süden Flensburgs ökologisch auf: unter anderem mit Feuchtbiotopen und Knicks. Möglich wird die Umgestaltung durch eine Zahlung des SBV in Höhe von 15.000 Euro. Am Donnerstag, 7. Dezember 2017, haben die beiden SBV-Vorstände Jürgen Möller und Michael Ebsen sowie TBZ-Geschäftsführer Heiko Ewen und Frank Markus Döring, Vorsitzender des TBZ-Verwaltungsrates, zum Spaten gegriffen und für die Aktion die ersten Brocken Erde ausgehoben. Der SBV ist Gründungsmitglied des Klimapakts und trägt seit vielen Jahren dazu bei, den CO2-Ausstoß zu verringern.

Grundschulen werden bunter
SBV-Stiftung Helmut Schumann spendet 10.000 Euro

Mit vielen sinnvollen und spannenden Projekten haben sich Flensburger Grundschulen für den Wettbewerb „Grundschulen bunter stiften“ beworben. Dazu gehören ein Schulgarten und ein Schulwald ebenso wie eine Tunnelrutsche, Fahrradständer und Tablets für den Unterricht. Am Freitag, 24. November 2017, wurden die Gewinnerschecks in der Grundschule Friedheim über jeweils 1.000 bis 1.500 Euro überreicht. Insgesamt beläuft sich die Spende der SBV-Stiftung Helmut Schumann auf mehr als 10.000 Euro.

Datenblatt
Angeregtes Plaudern in entspannter Atmosphäre
SBV-Vorstand hatte zum Abendessen geladen

Ein liebevoll geschmückter Saal, ein schönes Ambiente und leckeres Essen: Es war eine gemütliche und gesellige Runde, die am Mittwoch, 22. November, im „Schwarzen Walfisch“ zusammengekommen war. Das historische Gebäude in der Angelburger Straße bot die passende Kulisse für angeregte Gespräche der Gäste mit den beiden SBV-Vorständen Jürgen Möller und Michael Ebsen. Dementsprechend wurde bis in die Abendstunden hinein angeregt geplaudert – und viel gelacht.

360° feiert sein Fünfjähriges
Adventlicher Tag der offenen Tür im Gemeinschaftshaus

Die zahlreichen Kursgruppen des 360° stellen eine Menge auf die Beine. Was sie da genau machen, können Sie sich während eines gemütlichen Adventsnachmittags ansehen – und in geselliger Runde gleich das fünfjährige Bestehen des Gemeinschaftshauses feiern. Am Samstag, 9. Dezember 2017, geht es um 11 Uhr los. Lassen Sie sich mit Waffeln und Wurst, Kaffee und Glühwein verwöhnen. Ab 17 Uhr spielt das Blasorchester Langballig, und für die Kinder werden Bastelaktionen durchgeführt. Das 360°-Team freut sich auf Sie!

Der neue SBV-Bote ist da!
Viel Lesestoff rund um unsere Genossenschaft

Einen bunten Strauß an Themen bietet Ihnen die letzte Ausgabe Ihres SBV-Boten in diesem Jahr. Darin erfahren Sie mehr über das erneuerte Leitbild des SBV und über die aktuellen und geplanten Bauprojekte und wie die Experten aus unserem Haus sie umsetzen. Wir stellen Ihnen das Quartier rund um die Norderstraße vor und lassen noch einmal SBV-Feiern und Aktionen für Kinder der vergangenen Monate Revue passieren. Dazu gibt es einen Überblick über die Highlights im 360° und im KommRein. Es gibt also eine Menge zu entdecken, und wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

 

 

SBV-Bote zum Herunterladen