Mitteilungsarchiv

Flensburg auf Platz eins in Schleswig-Holstein

Unsere Stadt hat am meisten CO2-Emissionen eingespart


Aktuellen Berechnungen des Landes Schleswig-Holstein zufolge liegt Flensburg landesweit im Ranking bezogen auf die Einsparung von CO2-Emissionen an erster Stelle. Mit über 38,5 % Einsparungen seit 1990 ist unsere Stadt mit großem Abstand vor allen anderen Kreisen und Städten im Land Spitzenreiter. Im Wesentlichen ist dieser herausragende Erfolg auf die vielfältigen Maßnahmen des Klimapakts zurückzuführen, zu dessen Gründungsmitgliedern der SBV gehört. "Das ist ein schöner Ansporn für uns alle, das selbstgesteckte Ziel der CO2-Neutralität im Jahre 2050 auch weiterhin intensiv zu verfolgen", so der Klimapakt-Vorsitzende Jürgen Möller.

"SBV-Quartiersheld*innen" gesucht

Neuer Nachbarschaftspreis der SBV-Stiftung Helmut Schumann


Nachbarschaften profitieren häufig vom Einsatz besonders engagierter Mitmenschen. Für einzelne Ideen und deren Umsetzung fehlen dabei jedoch manchmal die Mittel. Hier möchte die SBV-Stiftung Helmut Schumann mit dem neuen Nachbarschaftspreis „SBV-Quartiersheld*innen“ helfen: Bis 30. Juli 2021 können engagierte Nachbarn ihr Engagement in (geschriebenem) Wort, Ton und/oder Bild vorstellen und darstellen, was ihnen den Einsatz noch erleichtern würde – ob Bierzeltgarnitur, Beamer oder Trampolin für die Kindergruppe. Im September wird eine Jury der Stiftung alle Einreichungen sichten und die Gewinner*innen mit einem Preisgeld auszeichnen.

Weitere Informationen finden Sie in der aktuellen Ausgabe des SBV-Boten auf dieser Seite. Einreichungen und Fragen bitte an Miriam Kohlsdorf: mkohlsdorf@sbv-flensburg.de oder unter 0461 31560 393.

Der neue Bote ist da

Geschichten und Informationen auf 40 Seiten


Die erste Ausgabe Ihres „SBV-Boten“ in diesem Jahr ist gedruckt und landet bei Ihnen im Briefkasten oder im digitalen Postfach von „Mein SBV“. In der aktuellen Ausgabe geben wir Tipps rund ums Gärtnern, informieren Sie über den Glasfaserausbau in Flensburg und die Planungen der Strangsanierungen im SBV-Bestand. Außerdem geben wir Tipps für Radtouren und zum Beobachten von Vögeln in und um Flensburg. Viel Freude beim Lesen!

Neue Notrufnummer der SBV-Hausmeister

Bitte beachten Sie, dass sich die Telefonnummer für den Notdienst unserer SBV-Hausmeister geändert hat. Sie lautet nun: 0461 31560-500 und ist außerhalb der telefonischen SBV-Sprechzeiten erreichbar. Selbstverständlich können Sie uns darüber hinaus rund um die Uhr über unser Online-Portal „Mein SBV“ kontaktieren.

Überfüllte Altkleidercontainer

Kleiderspenden sollten kein Grund für Ärger sein


Der SBV stellt gern Plätze zur Verfügung, auf denen Altkleidercontainer abgestellt werden: Die gut erhaltene Kleidung kommt benachteiligten Menschen zugute, nicht mehr tragbare Kleidung wird als Rohstoff verkauft und mit dem Erlös finanziert die SBV-Stiftung Helmut Schumann soziale Projekte. Mit Ihren Kleiderspenden tun Sie also viel Gutes, es sollte kein Grund für Ärger sein. Leider gab es in den vergangenen Wochen vermehrt Beschwerden, da die Container überfüllt waren und Kleidungsstücke – sowie andere Gegenstände – verstreut um die Behälter herum abgelegt wurden. Wir sind mit dem Betreiber der Container in ständigem Kontakt, melden ihm jede Beschwerde und weisen auf eine fristgerechte Leerung hin. Auch Sie können über die Telefonnummer 0800 7262454 mit ihm Kontakt aufnehmen. Eine Bitte auch an Sie: Nutzen Sie für die Abgabe der Altkleider ausschließlich den Container und nicht die Fläche drum herum. Sollte er bereits ganz gefüllt sein, warten Sie bitte mit der Entsorgung, bis er wieder geleert ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis und toll, dass Sie mitmachen!

Bleiben Sie rücksichtsvoll

Weiterhin wichtig: Abstand halten und Mund-Nasenschutz tragen

Aufgrund der weiter hohen Infektionszahlen in der Corona-Pandemie möchten wir an Sie appellieren, sich auch weiterhin so umsichtig zu verhalten, wie Sie es in den vergangenen Monaten getan haben – wofür wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken möchten!

• Bitte halten Sie ausreichend Abstand. Das gilt auch im Hausflur und Treppenhaus. Warten Sie lieber einen Aufzug ab, als eng gedrängt in den Fahrstuhl einzusteigen.

• Bitte tragen Sie einen Mund-Nasenschutz – auch wenn Sie nur kurz den Müll zum Container bringen, etwas aus dem Keller holen oder ein Paket beim Nachbarn abholen.

Wenn wir alle auf unsere Nachbarinnen und Nachbarn achtgeben, sind wir alle – soweit es geht – geschützt. Dann können wir es gemeinsam schaffen, wohlbehalten durch diese schwierige Zeit der Pandemie zu kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Liebe Mitglieder, Mieter und Kunden,

die weitreichenden Maßnahmen von Bund und Ländern zur Bekämpfung der Corona-Pandemie betreffen auch den SBV:

• Das SBV-Gemeinschaftshaus 360° und der SBV-Nachbarschaftstreff KommRein sowie die Gemeinschaftssauna sind bis auf Weiteres geschlossen.

• Die Sprechzeiten in der SBV-Zentrale werden bis auf Weiteres ausgesetzt. Bitte nutzen Sie für den Kontakt zur Geschäftsstelle unser Mitgliederportal „Mein SBV“ oder rufen Sie uns an, um gegebenenfalls einen persönlichen Termin zu vereinbaren. Selbstverständlich sind alle Mitarbeitenden des SBV weiterhin für Sie im Einsatz, auch wenn ein Teil von ihnen nicht in der Geschäftsstelle anwesend ist, sondern "mobil" von zu Hause aus arbeitet.

• Die persönlichen Sprechzeiten unserer Hausmeister finden auch bis auf Weiteres nicht statt. Bitte nehmen Sie telefonisch zu den gewohnten Sprechzeiten (montags bis freitags zwischen 7.30 und 9 Uhr sowie donnerstags zusätzlich zwischen 15 und 16 Uhr) oder über unser Online-Portal „Mein SBV“ mit den Hausmeistern Kontakt auf.

• Die Gästewohnungen aus touristischen Gründen zu mieten ist in dieser Zeit nicht möglich.

Die Maßnahmen sind angesichts der sich wieder rasant ausbreitenden Corona-Pandemie – leider – unerlässlich. Wir bitten um Verständnis für die Einschränkungen!

Der neue SBV-Bote ist da!

Geschichten und Informationen auf 40 Seiten


Die letzte Ausgabe Ihres „SBV-Boten“ in diesem Jahr ist bei Ihnen im Briefkasten oder im digitalen Postfach von „Mein SBV“ gelandet. In der aktuellen Ausgabe geben wir Tipps rund um die Haustierhaltung, informieren über den aktuellen Stand der SBV-Bauprojekte und weisen darauf hin, wie wichtig Brandschutz für uns alle ist. Es gibt Tipps für lange Spieleabende im Winter, für eine Erkundungstour durch Flensburg und für E-Bike-Fahrten mit Gepäck. Viel Freude beim Lesen!

SBV-Bote 151

SBV-Vertreterversammlung tagte im Deutschen Haus

Der Auszahlung einer Dividende wurde zugestimmt


Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie die SBV-Vertreterversammlung zweimal verschoben werden musste, konnte sie am Dienstag, 22. September 2020, im Deutschen Haus stattfinden. Auf der Veranstaltung wurde durch den SBV-Vorstand auf das hohe Bauvolumen und die positive wirtschaftliche Entwicklung des SBV hingewiesen. Die Vertreter haben den Vorstand und den Aufsichtsrat entlastet sowie die Einstellung in Rücklagen beschlossen und zugestimmt, eine Dividende von vier Prozent auszuzahlen. Neu in den Aufsichtsrat gewählt wurde die Geschäftsführerin der Mürwiker Werkstätten, Wiebke Wenzel, die auf die aus Altersgründen ausgeschiedene Elke Dewanger folgt. Wiedergewählt wurden die turnusgemäß ausgeschiedenen Aufsichtsratsmitglieder Britta Zemke und Hans-Christian Jordt.

Geschäftsbericht 2019

Der SBV setzt ein Ausrufezeichen!

Skulptur zu Ehren Raimund Dankowskis aufgestellt


In der Nähe der SBV-Zentrale ist ein neues Kunstwerk zu sehen. Der bekannte Bildhauer Uwe Appold hat es geschaffen, und es ehrt den langjährigen SBV-Vorstandsvorsitzenden Raimund Dankowski. Anlass ist dessen endgültiges Ausscheiden beim SBV. Er war von 2002 bis 2017 Vorstandsvorsitzender und bis 30. Juni 2020 nebenamtlicher Vorstand der Genossenschaft. Die Höhe der Plastik ist übrigens nicht ohne Grund gewählt: Sie entspricht der Körpergröße Raimund Dankowskis.