Mitteilungsarchiv

Frischer geht's nicht

Schulkinder pressen Apfelsaft auf der SBV-Obstwiese


Schulkinder aus Flensburger Grundschulen haben kurz vor den Herbstferien auf der SBV-Obstwiese in Alt-Fruerlundhof erlebt, wie frischer Apfelsaft hergestellt wird. Dafür haben die Schüler die Äpfel geerntet, gehäckselt und dann im Anschluss gepresst. Die aktuell notwendigen Hygienevorschriften konnten nicht zuletzt dank der tatkräftigen Unterstützung der Lehr- und Betreuungskräfte vor Ort gut eingehalten werden. Trotz Handschuhen und Mund-Nasen-Schutz hatten alle Teilnehmer an der Aktion der SBV-Stiftung Helmut Schumann sehr viel Spaß und freuten sich an dem gemeinsamen Ausflug ins Grüne.

Wartungsarbeiten bei Mein SBV

Ihr Online-Kundenportal


Liebe Mitglieder,

am Wochenende 14. und 15. November 2020 finden Wartungsarbeiten an unserem Online-Kundenportal Mein SBV statt. Dadurch könnte es zeitweise nicht zur Verfügung stehen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

SBV-Stiftung unterstützt Flensburger Obdachlose

Ein Nachmittag in bester Stimmung dank tollem Engagement


In einer Kleingartenanlage in der Nähe des Tierheims organisierte die Ärztin Dr. Anja Erben in dieser Woche ein echtes Highlight für Flensburger Obdachlose. Mit einer Grillveranstaltung machte sie den Menschen ohne festen Wohnsitz eine große Freude an einem verregneten Spätsommertag. Seit mehreren Jahren organisiert die Ärztin in der Weihnachtszeit außerdem ein Essen für Menschen, die es sonst nicht gerade einfach haben. Die SBV-Stiftung Helmut Schumann hat den Einsatz der Helferin gern mit Geldmitteln unterstützt.

Auf dem Foto zu sehen sind Jürgen Möller (Vorstandsvorsitzender der SBV-Stiftung Helmut Schumann), Dr. Anja Erben und Hans-Christian Jordt aus dem Stiftungsvorstand.

Wiedereröffnung der SBV-Gemeinschaftssauna

Nutzung eingeschränkt mit vorheriger Anmeldung möglich


Lange blieb der Ofen in unserer Sauna in der Travestraße 1 aus, seit 14. September darf wieder eingeheizt und geschwitzt werden.
Allerdings gibt es auch für die Nutzung der Sauna coronabedingte Einschränkungen. Die aktuelle Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 erlaubt lediglich, dass Einzelpersonen oder Mitglieder eines gemeinsamen Haushaltes die Sauna gleichzeitig nutzen dürfen.
Diese Vorgaben müssen zwingend eingehalten werden. Ein Besuch der Sauna ist daher nur unter vorheriger Anmeldung bei Margit Wendt, Telefon 0461 3136526, möglich – zu den bekannten Zeiten für je 2 oder 2,5 Stunden oder gern auch nach Absprache. Wichtig ist, dass zwischen den Nutzungen eine Zwischenreinigung erfolgen kann.
Ein kleiner Wermutstropfen bleibt für die Gruppen, die unsere Sauna normalerweise regelmäßig besuchen, da die gemeinsame Nutzung weiterhin nicht möglich ist. Eine Lockerung für Saunabesuche ist durch einen Kabinettsbeschluss in Aussicht gestellt. Wir hoffen, dass dann auch gemeinsames Saunieren wieder möglich sein wird. Je nach Beschlusslage werden wir die Regelungen für unsere Sauna umgehend anpassen.
 

SBV-Gemeinschaftshaus 360°/Nachbarschaftstreff KommRein

Seit August wieder eingeschränkt geöffnet


Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die beiden Stadtteiltreffs des SBV für einige Zeit ihre Türen geschlossen halten. Seit Anfang August hat sich das zum Teil geändert: Mit festen Hygieneregeln entsprechend der Landesverordnung können die meisten Gruppen und Treffs nach der Pause, zum Teil eingeschränkt, wieder stattfinden. Veranstaltungen, die "körperliche Nähe" voraussetzen oder eine eventuelle Ansteckungsgefahr erhöhen (etwa Schach oder auch Singen), müssen leider bis auf Weiteres aussetzen. Interessierte können sich bei der jeweiligen Leitung des Treffs zu den einzelnen Veranstaltungen informieren. Für das SBV-Gemeinschaftshaus 360° ist die Ansprechpartnerin Sandra Seemann , für den SBV-Nachbarschaftstreff KommRein Miriam Kohlsdorf.

Aktuelles Programm SBV-Gemeinschaftshaus 360°

Quelle Bild: analogicus, Pixabay

Mehr Sicherheit zum Schulstart

SBV und Verkehrswacht sponsern gelbe Kappen


Auch in diesem Jahr haben der SBV und die Verkehrswacht Flensburg Pakete an alle Erstklässler in Flensburg verteilt – für einen gelungenen und sicheren Schulstart. Dazu gehören gelbe Kappen, mit denen die Schulanfänger besser im Straßenverkehr zu sehen sind, sowie vom SBV gespendete Brotdosen, die das städtische Gesundheitshaus mit Zahnbürsten und Zahnpastatuben gefüllt hat.

SBV-Sommerbote :-)

Seien Sie füreinander da


Solidarität in der heutigen Zeit, Gemeinschaft leben, einen Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr, aber auch einen Überblick über aktuelle Projekte beim SBV, all das und vieles mehr finden Sie in der aktuellen Ausgabe des SBV-Boten. Viel Spaß beim Lesen!

weitere Informationen

Rauchwarnmelder werden ausgetauscht

Für die Arbeiten gelten besondere Schutzmaßnahmen


Nachdem die Bundesregierung entschieden hat, die pandemiebedingten Beschränkungen zu lockern, wird die Firma Techem in unserem Auftrag auch den Austausch der Rauchwarnmelder wieder aufnehmen. Die eingesetzten Mitarbeiter sind angehalten, die entsprechenden Schutzmaßnahmen einzuhalten. Weitere Informationen dazu finden Sie mit einem Klick auf diesen Link. Techem wird Sie über die Termine zum Austausch rechtzeitig informieren.

Oberstes SBV-Gremium ist neu besetzt

Abschluss der Wahl zur 14. Vertreterversammlung


Das Ergebnis der SBV-Vertreterwahl 2020 steht fest. Eine Liste mit allen Vertreterinnen und Vertretern, die sich in den kommenden fünf Jahren beim SBV für Ihre Belange stark machen, können Sie mit einem Klick auf diesen Link herunterladen. An dieser Stelle vielen Dank an alle, die sich zur Wahl haben aufstellen lassen, die bei der Wahl mitgemacht und sie organisiert haben.

Corona: Der SBV muss Veranstaltungen absagen

Betroffen ist unter anderem das "Frühstück mit den Nachbarn"

Abstandsgebote, Kontaktbeschränkungen und Hygieneregeln haben uns alle noch immer fest im Griff – und werden uns wohl auch noch einige Zeit begleiten. Daher sehen wir uns gezwungen, zahlreiche Veranstaltungen für dieses Jahr abzusagen – eine Entscheidung, die wir nur schweren Herzens getroffen haben.

Zu den abgesagten Veranstaltungen gehören das traditionelle „Frühstück mit den Nachbarn“, das für den 4. Juli 2020 geplant war, die Termine mit unserem SBV-Grillwagen „Snack-Schnack“, die Treffen mit dem SBV-Vorstand und auch die bei Ihnen so beliebten Stadtteilfeste. Veranstaltungen unserer SBV-Stiftung Helmut Schumann sind ebenfalls betroffen, dazu zählen das Villekula-Abenteuerwochenende, die Obstwiesenwoche und das Intergenerative Wochenende.

Wir wissen, wie gern Sie an diesen Veranstaltungen immer teilnehmen, viele von Ihnen werden die Absagen sicherlich bedauern. Uns geht es genauso. Gemeinsames Feiern mit Ihnen ist ein Grundpfeiler unserer starken Gemeinschaft und allen SBV-Mitarbeitenden wichtig und eine große Freude. Das Coronavirus macht uns für dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung, aber wenn es wieder möglich ist, sehen wir uns – hoffentlich gesund und fröhlich wie gewohnt – in vielen geselligen Runden wieder. Darauf können Sie sich verlassen!