Wohnen, leben … und feiern!

Bingo-Nachmittag, Weihnachtsbäckerei, Sommerfest, Bowlingabend … Wo lernt man sich besser kennen als bei einem netten Zusammensein mit Unterhaltung, leckerem Essen und Getränken?! Mindestens einmal jährlich lädt daher jeder Bestandsbetreuer beim SBV „seine“ Mitglieder zum Stadtteilfest – zum Teil mit Unterstützung weiterer Institutionen vor Ort – ein. Wie und wo gefeiert wird, kann ganz unterschiedlich sein. Kostenfrei ist es immer. Was zählt, ist gemeinsam verbrachte Zeit. Frei nach unserem Motto „wohnen und leben“ … und feiern! 
Die Termine für die Feste geben wir jeweils rechtzeitig vorher per Post oder – bei öffentlichen Festen – über den SBV-Boten, unsere Internetseite oder den SBV Hauskanal bekannt.

Unterstützung für selbst organisierte Nachbarschaftsfeste

Sie wollen selbst für ihre Nachbarschaft ein kleines Fest auf die Beine stellen? Prima! Wir unterstützen Sie gern – mit Grill, Pavillons und Bierzeltgarnituren. Ebenso bei Interesse an einem Besuch auf der SBV-eigenen Obstwiese. Sprechen Sie uns an!

Dirk Grünberg und Miriam Kohlsdorf freuen sich auf Ihre Ideen.

Selbstverständlich können Sie auch die oder den für Sie zuständige/n Betreuer/in ansprechen. Wer für ihr Quartier der richtige Ansprechpartner ist, erfahren unsere Mitglieder über die SBV-Infotafeln in den jeweiligen Hausfluren.