08.07.2015 14:15 Uhr
Freundeskreis I

Selbsthilfegruppe für alkoholkranke Menschen und deren Angehörigen

05.01.2016 10:59 Uhr
Skat-Runde

Gut Blatt! In der wöchentlich stattfindenden Skat-Runde von Monika Manigel treffen sich begeisterte Skat-Spieler.

14.03.2016 15:09 Uhr
Tanztreff

Sie haben Lust zu tanzen? Traute Below und Christa Roschek tanzen mit Anfängern und Fortgeschrittenen Kreis-/Block-/2-Paar-Tänze, Quadrillen, Line Dance und Square Dance.

24.06.2016 09:34 Uhr
"In alten Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat"

Märchen von Mut, Sehnsucht, Lebensfreude. Der Erzählkreis um Ingrid Jacobsen ist zu Gast im 360°. Der Eintritt ist frei! Für Getränke und Snacks ist gesorgt. Bitte mit Anmeldung!

01.02.2017 10:00 Uhr
Coffee & Talk

Englischrunde für Fortgeschrittene
If you don´t use ist, you´ll lose it. So practise your second language in our round of Coffee & Talk! Small talk breaks the ice, so don´t be shy and join us! With Ilse Rothe.

22.06.2017 18:00 Uhr
Freundeskreis II

Jeden Donnerstag findet der Freundeskreis II statt. Er dient als Anlaufstelle für Suchtkranke und deren Angehörige. In dieser Selbsthilfegruppe treffen Sie auf Menschen, die Ihnen mit Verständnis und Erfahrung zur Seite stehen.

06.12.2017 10:00 Uhr
Rücken-Fit

Mit Pilates- und Yoga-Elementen für Frauen und Männer von 30-80 Jahren. Anleitung erfolgt durch die Physiotherapeutin Ingrid Raddatz. Bitte Isomatte und Sportkleidung mitbringen.

24.03.2018 14:18 Uhr
Frühlingserwachen

Holen Sie sich ein wenig Frühlingsduft in Ihre Wohnung oder auf den Balkon: SBV-Mitarbeiter verteilen Blumen in der Flensburger Innenstadt – solange der Vorrat reicht.

11.10.2018 15:30 Uhr
Gedächtnistraining

Halten Sie in heiterer Runde Ihr Gedächtnis mit spannenden Übungen, lustigen Wortspielen und ganz viel Spaß fit! Sönke Clausen übernimmt die Anleitung und freut sich auf eine fröhliche Zeit mit Ihnen.

16.01.2019 10:00 Uhr
Schreibwerkstatt im 360°

Klaus Paschen möchte einen geschützten Rahmen für Menschen bieten, die bisher nur im „stillen Kämmerlein“ geschrieben haben und sich einen respektvollen und achtsamen Austausch mit anderen Schreibenden wünschen.