Vorsicht, betrügerische E-Mail im Umlauf!

Diese Zahlungsaufforderung stammt nicht vom SBV

In einer Betrüger-E-Mail verlangt ein angeblicher SBV-Mitarbeiter vom Empfänger, dessen Schulden auf ein im Text angegebenes Konto zu überweisen. Eventuell sind noch weitere solcher E-Mails im Umlauf. Daher möchten wir darauf hinweisen, dass der SBV nicht der Absender dieser und vergleichbarer E-Mails ist. Die dort verwendete E-Mail-Adresse mit „sbvfl“ verwendet der SBV nicht, der dort genannte „Marcus Holdt“ ist kein SBV-Mitarbeiter! Am sichersten ist die Kommunikation für Sie – und uns – über unser Portal „Mein SBV“. Sie können sich jederzeit über diesen Link dafür anmelden.