Ukraine-Krieg: Deutschland hilft

Wohnungsunternehmen unterstützen Spendenaktion

Zehntausende Ukrainerinnen und Ukrainer, die derzeit aus ihrer Heimat vor Krieg und Zerstörung flüchten müssen, kommen täglich auf der Suche nach Schutz und einer sicheren Unterkunft auch in Deutschland an. Ein Ende des Krieges ist nicht in Sicht, weitere hunderttausende Menschen werden in den kommenden Wochen die Flucht nach Westen antreten müssen.

Die sozial orientierten Wohnungsunternehmen unterstützen die notleidenden Menschen aus der Ukraine bereits jetzt vielfach mit Unterkunftsangeboten vor Ort und helfen, wo sie können. Besonders groß ist die Not bei den vielen Menschen, deren Hab und Gut durch den Krieg vernichtet wurde und die durch die Flucht jetzt vor dem Nichts stehen. Um den Ukrainerinnen und Ukrainern in dieser Not zu helfen, hat der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen gemeinsam mit allen Regionalverbänden der sozial orientierten Wohnungswirtschaft eine Spendenaktion auf der Plattform Aktion Deutschland Hilft eingerichtet. Bitte helfen auch Sie mit Ihrer Spende über diesen Link.

Die Hilfsorganisation Aktion Deutschland Hilft ist in diesen Tagen unermüdlich im Einsatz, um den Menschen zu helfen, die ihre Wohnung und ihr Zuhause durch den Krieg in der Ukraine verloren haben. Bei dieser Plattform sind wir sicher, dass unsere Hilfe dort ankommt, wo sie jetzt am Nötigsten ist.