Liebe Mitglieder,

mit dem SBV-Boten haben Sie auch einen Hinweis auf das alljährliche „Frühstück mit den Nachbarn“ bekommen. Einzelne von Ihnen haben den Hinweis – in Zeiten der Corona-Krise – als unpassend empfunden. Dafür haben wir natürlich Verständnis. Uns ist bewusst, dass eine solche Veranstaltung nur stattfinden kann, wenn sich die derzeitige Lage wieder entspannt hat und wir alle wieder zu einem normalen Leben zurückgekehrt sind. Aber mit dem Flyer bringen wir zum Ausdruck, dass wir hoffen, dass dies bald wieder der Fall sein wird. Die positiven Reaktionen anderer Mitglieder auf unseren Hinweis lässt uns vermuten, dass sich das viele Mitglieder auch von Herzen wünschen.

Kommen Sie bitte gut und gesund durch diese Zeit.

Herzliche Grüße

Jürgen Möller, SBV-Vorstandsvorsitzender
Michael Ebsen, SBV-Vorstand